Liebe Miltenberger*innen! Liebe Gäste! Sehr verehrtes Publikum!

Mathias Schuh, künstlerischer Leiter
Mathias Schuh, künstlerischer Leiter

Seit 26 Jahren bespielt die theaterachse die Mildenburg. 26 Jahre in denen vielfältiges Theater geboten wurde. Von Klassik bis Moderne, Tragödien und Komödien doch immer mit dem der theaterachse so typischen Charme. Und so wird auch heuer ein heiteres, packendes und höchst musikalisches Abendstück, ein unterhaltsames Märchen mit einigem aktuellen Bezug und ein außergewöhnliches Schauspiel zu sehen geben.

In der 26. Spielzeit zeigen wir Ihnen abends die Komödie Don Gil von Mathias Schuh frei nach Tirso de Molino, ein wahres Feuerwerk an Witz und Theatralik sowie das Schauspiel Roberto Zucco, das beeindruckende Psychogramm eines Mörders von Marie-Bernard Koltès. Für unser junges Publikum und allen, die Märchen lieben, haben wir Frau Holle am Spielplan. Alle Stücke sind ideal für die Spielfreude der Schauspieler*innen der theaterachse.

Wir freuen uns auf Sie bei den 26. Theatertagen auf der Mildenburg,

Ihr
Mathias Schuh,
künstlerischer Leiter

1. Bürgermeister Kahlert

Im Jahr 2022 finden zum 26. Mal die Theatertage auf der Mildenburg statt. Die Schauspieler der Salzburger „theaterachse“ verstehen es mit Witz und Charme die Miltenberger und die zahlreichen Theaterliebhaber aus nah und fern zu begeistern. Kommen Sie zu uns nach Miltenberg, kommen Sie auf die Mildenburg. Der romantische Burghof bildet eine traumhafte Kulisse für einen unterhaltsamen Theaterabend. Von der Burg bietet sich eine herrliche Aussicht über das Maintal und die Stadt.

Übrigens beherbergt die mittelalterliche Burg in ihren Räumen auch eine interessante Sammlung moderner Kunst und Ikonen.

Ich freue mich auf Ihren Besuch und wünsche Ihnen viel Freude bei bester Unterhaltung!

Ihr
Bernd Kahlert
1. Bürgermeister der Stadt Miltenberg


Unsere Partner

Die Theatertage Mildenburg danken Ihren langjährigen und zuverlässigen Partnern: der Stadt Miltenberg und dem Brauhaus Faust in Miltenberg.